BEW f. Mädchen u. junge Frauen

Kinder- und Jugendhilfe ━ Betreutes Jugendwohnen für Mädchen und junge Frauen

BETREUTES JUGENDWOHNEN FÜR MÄDCHEN UND JUNGE FRAUEN

nach §§ 34, 35a und 41 SGB VIII

Ziel unserer Arbeit ist es, die Mädchen und jungen Frauen dabei zu unterstützen, ihren Alltag eigenständig zu meistern. Grundlage der Zusammenarbeit sind die in der Zielerarbeitung sowie der Hilfeplanung entwickelten Ziele. Dabei achten wir die Individualität und Selbstbestimmungsrechte der jungen Frauen und ermöglichen das Erproben vielfältiger Lebensentwürfe.

  • Möglichkeit des Alleinwohnens oder mit einer Mitbewohnerin in einer Zweiraumwohnung in den Bezirken Berlin- Pankow, Reinickendorf und Friedrichshain
  • Gruppenwohnen mit 3 weiteren Mädchen/jungen Frauen in Berlin- Friedrichshain
  • Intensive Unterstützung in der Erprobung von Bewältigungsstrategien und lebenspraktischen Kompetenzen, die es ermöglichen, junge Frauen in ihre eigene Wohnung zu verselbstständigen.
  • Verlässliche und stärkende Beziehungsangebote über Haupt- und Co-Beratung sowie über eine Gruppenanbindung mit vielfältigen Freizeitangeboten und Lernfeldern für soziale Kompetenzen.

Was Sie von uns erwarten können

  • Rahmenleistungen des Betreuten Jugendwohnens mit einem geschlechtsspezifischen Schwerpunkt.
  • Expertinnenwissen zu Themen wie: Beziehungsgestaltung, gesunde Ernährung, Körperbewusstsein, Umgang mit Gewalterfahrungen, Sexualität, Schwangerschaft.
  • Beratung und Begleitung im Alltag der jungen Frauen, u. a. Einbeziehung der Bezugspersonen.
  • Gestaltung eines sicheren Lebens- und Rückzugsraumes.
  • Lösungsorientierte Beratung, Förderung von Ressourcen und Schutzfaktoren.
  • Zielgerichtete Vernetzung mit Fachdiensten und Gremien.


§ 34 SGB VIII – Heimerziehung, sonstige betreute Wohnform
§ 35a SGB VIII – Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche
§ 41 SGB VIII – Hilfe für junge Volljährige, Nachbetreuung

Standorte

Wir bieten Eltern, Jugendliche und Kinder eine kostenfreie Beratung in Fragen der Erziehung und des Zusammenlebens in der Familie.

INDEPENDENT LIVING Stiftung – Kindertagesstätten, Krippen, Kindergärten, Horte, Hilfen zur Erziehung, betreutes Jugendwohnen, Familienhilfen.
„Selbstbestimmt leben − von Anfang an“ ist unser Prinzip. In unseren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen bieten wir Rahmenbedingungen, in denen Kinder und junge Menschen ihre Persönlichkeit selbstbewusst entfalten können.

Bildung

Fachhochschule Potsdam - Duales Studium
Praxis- und Transferpartner
der Fachhochschule Potsdam
INDEPENDENT LIVING Stiftung | Impressum | Datenschutz