Kinder- und Jugendhilfe ━ gemeinsame Wohnform Mutter/Vater – Kind

gemeinsame Wohnform Mutter / Vater - Kind

Unsere gemeinsame Wohnform Mutter/ Vater – Kind befindet sich im Winzerring im Stadtteil Süd in Frankfurt (Oder). Das Haus ist unterteilt in zwei Wohngruppen für die Betreuung von Schwangeren, Müttern /Vätern mit ihren Kindern.           

Die gemeinsame Wohnform mit betreuungsfreien Zeiten umfasst vier Plätze für Schwangere oder junge Mütter bzw. Väter mit Kindern.

Zielgruppe sind junge Frauen/ Männer bei denen

  • durch die veränderte Lebenssituation mit Kind ein Hilfebedarf festgestellt wurde
  • eine 24h Betreuung nicht benötigt wird
  • ein momentanes soziales Defizit ihnen nicht ermöglicht, eigenverantwortlich mit ihrem Kind zu leben und
  • eine Grundlage für eine selbständige Lebensführung ausgeprägt ist.

Die intensivbetreute gemeinsame Wohnform im Winzerring umfasst sechs Plätze für Schwangere oder Mütter bzw. Väter mit Kind.

Zielgruppe sind junge Frauen/ Männer bei denen

  • aufgrund ihrer persönlichen Entwicklung ein großer eigener Hilfebedarf festgestellt wurde und somit eine 24h Betreuung notwendig ist
  • ein soziales Defizit ihnen momentan nicht ermöglicht und/ oder es ihnen erschwert, eigenverantwortlich zu leben;
  • lebenspraktische Grundlagen, wie bspw. Eigene Haushaltsführung und der verantwortungsvolle Umgang mit Finanzen noch nicht ausreichend ausgeprägt sind und
  • für die Versorgung und Erziehung und somit zur Verantwortungsübernahmeihre Kindes noch intensive Unterstützung benötigen. 

Der Bindungsaufbau zwischen Mutter/ Vater zum Kind sowie die altersgerechte Pflege, Versorgung und Erziehung stehen im Mittelpunkt der Betreuung.

Die Adressat*innen erhalten die Gelegenheit sich intensiv auf ihre Rolle als Mutter bzw. Vater einzulassen und ihre Kompetenzen zu erweitern.

Junge Mütter bzw. Väter erhalten die Möglichkeit, eine positive Rolle in ihrer neuen Lebenssituation zu finden. Sie werden intensiv bei der Stärkung ihres Verantwortungsbewusstseins unterstützt und befähigt, ihren Alltag zeitlich und inhaltlich neu zu strukturieren. Sie erlangen Handlungskompetenzen im Umgang mit Finanzen, Ämtern und Behörden.

Standorte

Wir bieten Eltern, Jugendliche und Kinder eine kostenfreie Beratung in Fragen der Erziehung und des Zusammenlebens in der Familie.

INDEPENDENT LIVING Stiftung – Kindertagesstätten, Krippen, Kindergärten, Horte, Hilfen zur Erziehung, betreutes Jugendwohnen, Familienhilfen.
„Selbstbestimmt leben − von Anfang an“ ist unser Prinzip. In unseren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen bieten wir Rahmenbedingungen, in denen Kinder und junge Menschen ihre Persönlichkeit selbstbewusst entfalten können.

Bildung

Fachhochschule Potsdam - Duales Studium
Praxis- und Transferpartner
der Fachhochschule Potsdam
INDEPENDENT LIVING Stiftung | Impressum | Datenschutz